Samstag, April 20, 2019

Editorial zur Ausgabe März/April 2019

Liebe Tierfreunde!

Der heißersehnte Frühling naht mit Riesenschritten. Darüber freuen sich nicht nur Menschen und ihre Haustiere – auch Parasiten begrüßen den Beginn der warmen Jahreszeit. In unserer Coverstory berichten wir über die Gefährdung der Gesundheit von Katze und Mensch durch Endo- und Ektoparasiten und über die Möglichkeit, Katzen mit einem neu entwickelten Spot-on gleichzeitig gegen Flöhe, Zecken, Spul- und Hakenwürmer zu schützen.

Und weil sich gerade im Frühling der langgehegte Wunsch nach einem süßen, jungen Hund nicht länger unterdrücken lässt, erfahren Sie auf den Seiten 10 bis 15, worauf Sie beim Kauf eines Hunde- welpen achten müssen und welche Fehler Sie in den ersten Wochen des Zusammenlebens im Umgang mit dem Hundekind vermeiden sollten.

Samtpfoten sind besonders anfällig für Erkrankungen der unteren Harnwege und Harnsteinbildung. Welche Anzeichen im Verhalten Ihres Stubentigers darauf hinweisen und wie man gegen Harnsteinbildung vorbeugen kann, haben wir auf den Seiten 24 und 25 für Sie zusammengefasst.

Dass auch stressarme Tierarztbesuche möglich sind und wie Sie Ihr Tier soweit bringen, den Tierarzt- besuch gelassen hinzunehmen, lesen Sie im Beitrag von Dr. Nadja Affenzeller und Mag. Lydia Pratsch auf den Seiten 34 bis 37.

„Ich wollt ́ ich hätt ́ ein Huhn …“ – Mit diesem Beitrag hat Dr. Angela Vobornik von der Veterinär- medizinischen Universität Wien der immer beliebteren privaten Hühnerhaltung Rechnung getragen. Sie gibt Tipps zur Anschaffung, Hinweise zum Erkennen von Krankheiten und weist auch auf für die Hühnerhaltung geltende Gesetze hin. Holen Sie sich diese wichtigen Informationen auf den Seiten 42 bis 45.

Eine interessante Lektüre unseres Magazins
und einen freudvollen Start in den Frühling
wünscht Ihnen Dr. Herta Puttner
und das „mein HAUSTIER“-Team

Tiermedizin für Haustierhalter

Jedem Haustierhalter ist die Gesundheit und das Wohlbefinden seines tierischen Lieblings wichtig. Deswegen informiert „mein HAUSTIER“ Herrchen und Frauchen über richtige Haltung, Fütterung, Pflege und die Möglichkeiten der Gesundheitsvorsorge ihrer vierbeinigen und gefiederten Hausgenossen.

Ein Team von Tierärzten berichtet fachlich fundiert, aber trotzdem allgemein verständlich über die neuesten Errungenschaften der Tiermedizin und neue Behandlungsmöglichkeiten von Tierkrankheiten. Sehen Sie nach, was die neueste Ausgabe bietet – bei Interesse kostenloses Probeheft bestellen, abonnieren oder im Zeitschriftenhandel besorgen! In unserem Archiv finden Sie ausgewählte Artikel der vergangenen Ausgaben.

Neueste Artikel

Mehr

    Warum Katzen Pflanzen brauchen

    Welche Kräuter, Gräser und Zimmerpflanzen geeignet sind Wenn sich Katzen putzen, schlucken sie unzählige Haare, die sich ohne die Aufnahme von Grünzeug zu großen Haarballen...

    Gnadenhof für Schildkröten

    Neue Heimat für „entsorgte“ Panzertiere Schildkröten leben seit 240 Millionen Jahren auf unserem Planeten. Sie haben die Eiszeit und die Dinosaurier überlebt, der Mensch jedoch...

    Moralfähigkeit und Empathie

    Aktuelle Fragestellungen in der Tierethik Immer öfter hört man Menschen auf der Hundewiese oder in den sozialen Medien von einer besonderen Fähigkeit ihrer Lebenspartner auf...

    Die Katze als Wirbelsäulenpatient

    Bandscheibenvorfälle bei Samtpfoten häufiger als vermutet Für die meisten Tierhalter ist die Krankheitsbezeichnung „Dackellähmung“ ein Begriff. Es ist damit die akut auftretende Lähmung der Hinterbeine...

    Kehlkopflähmung beim älteren Hund

    Bei Leistungsschwäche nicht nur ans Herz denken Wer kennt ihn nicht – den älteren Hund, der nicht mehr so viel Bewegung machen kann und möchte...

    Chronische Magen-Darmerkrankungen

    Morbus Crohn und Colitis ulcerosa auch beim Hund? Morbus Crohn und Colitis ulcerosa sind zwei chronisch entzündliche Darmerkrankungen beim Menschen, die unter dem Sammelbegriff der...

    Was nach Operationen zu beachten ist

    Häusliche Pflege und mögliche Wundheilungsstörungen Endlich ist es soweit: Cara hat die notwendige Operation bestens überstanden und darf die Klinik verlassen. Dank eines komplikationslosen Eingriffs...

    Warum Katzen Pflanzen brauchen

    Welche Kräuter, Gräser und Zimmerpflanzen geeignet sind Wenn sich Katzen putzen, schlucken sie unzählige Haare, die...

    Gnadenhof für Schildkröten

    Neue Heimat für „entsorgte“ Panzertiere Schildkröten leben seit 240 Millionen Jahren auf unserem Planeten. Sie haben...

    Moralfähigkeit und Empathie

    Aktuelle Fragestellungen in der Tierethik Immer öfter hört man Menschen auf der Hundewiese oder in den...

    Die Katze als Wirbelsäulenpatient

    Bandscheibenvorfälle bei Samtpfoten häufiger als vermutet Für die meisten Tierhalter ist die Krankheitsbezeichnung „Dackellähmung“ ein Begriff....

    Kehlkopflähmung beim älteren Hund

    Bei Leistungsschwäche nicht nur ans Herz denken Wer kennt ihn nicht – den älteren Hund, der...

    Chronische Magen-Darmerkrankungen

    Morbus Crohn und Colitis ulcerosa auch beim Hund? Morbus Crohn und Colitis ulcerosa sind zwei chronisch...

    Was nach Operationen zu beachten ist

    Häusliche Pflege und mögliche Wundheilungsstörungen Endlich ist es soweit: Cara hat die notwendige Operation bestens überstanden...

    Wenn Laborwerte Gefahr anzeigen

    Sofortiges therapeutisches Eingreifen erforderlich In unserer September/Oktober-Ausgabe haben wir am Beispiel des Katers Murr gezeigt, dass...

    OP und Reha nach Kreuzbandriss

    Redaktionshund Kasperl wieder voll aktiv Kasperl, mein vierzehn Jahre alter Beagle, ist die Seele unserer Redaktion...

    Katzenschnupfen ernst nehmen

    Todesfälle bei Jungtieren häufig Beim Menschen ist Schnupfen meist eine harmlose und schnell vorübergehende Störung des...

    Novemberblues und andere Stimmungstiefs

    Was Hunde aus dem seelischen Gleichgewicht bringt Wenn Novembergrau das Land im Griff hat und durch...

    Kranke Hunde optimal begleiten

    Neues Buch zeigt den Weg „Liebe wirkt Wunder“ ist der Titel des neuesten Buches unserer Redakteurin...

    Abenteuer Hühnerzucht

    Erlebnisbericht eines aufregenden Piperl-Projekts Seit ich Evi kenne, und das sind schon an die zehn Jahre,...

    Was Gesundheit ausmacht – Wohlbefinden auf vielen Ebenen

    Gesundheit ist das höchste Gut – das ist zweifellos eine berechtigte und in uns allen...

    Keine Angst vor „abnormalen“ Laborbefunden

    Laboruntersuchungen sind ein fixer Bestandteil der modernen veterinärmedizinischen Diagnostik. Sie werden zur Bestätigung klinischer Diagnosen,...

    Vergangene Ausgaben