Montag, Juli 22, 2019

Editorial zur Ausgabe Juli/August 2019

Liebe Tierfreunde!

Hund und Katze zeigen Schmerzen lange nicht und leiden still. Wie Sie trotzdem an Verhaltensände- rungen erkennen können, dass Ihrem vierbeinigen Hausgenossen etwas weh tut, und welche Möglich- keiten der Schmerzbekämpfung es gibt, erfahren Sie in unserer Coverstory.

Urlaub bedeutet „Zeit haben für die zwei- und vierbeinige Familie“. Damit Bello ganz sicher nicht zu kurz kommt, gibt unsere Redakteurin Hannelore Mezei Tipps, wie Hunde langsam an den Urlaubsort gewöhnt werden und mit welchen Spielen man sie beschäftigen kann. Lesen Sie nach auf den Seiten10 bis 13.

Die Sommer werden immer heißer und das macht auch dem besten Freund des Menschen zu schaffen. Die Wiener Tierschutzombudsfrau Eva Persy zeigt auf den Seiten 14 bis 16 Möglichkeiten auf, wie man Hunden in den heißen Monaten Erleichterung schaffen kann.

Krankhafte Hundehasser trachten unseren Hunden mit Giftködern nach dem Leben. Der Hundetrai- ner Marcus Killer schreibt in dieser Ausgabe darüber, wie Hunde im Anti-Giftködertraining lernen, einen gefundenen Köder nicht zu fressen, sondern ihrem Besitzer anzuzeigen. Informieren Sie sich auf den Seiten 18 bis 20.

Dass die medikamentöse, reversible Kastration auch bei Katzen möglich ist, wissen noch viele Katzen- halter nicht. Tierärztin und Katzenzüchterin Mag. Michaela Messinger erklärt Ihnen auf den Seiten 26 bis 28 die Vorteile dieser Methode und warum auch in der Zucht eingesetzte Kätzinnen und Kater davon profitieren.

Ein neuer Parasit breitet sich nun auch in Österreich aus: der Orientalische Augenwurm! Unsere Redakteurin Mag. Kerstin Piribauer hat sich für Sie informiert. Lesen Sie auf den Seiten 30 bis 31 das Interview mit Privatdozent Dr. Georg Duscher von der Veterinärmedizinischen Universität Wien.

Als begeisterte Schildkrötenhalterin – unsere griechische Landschildkröte Trixi hat schon ihren 41. Geburtstag hinter sich – ist mir der Artikel über mediterrane Landschildkröten ein besonderes Anliegen. Sehen Sie nach auf den Seiten 42 bis 44.

Eine interessante Lektüre unseres Magazins
und einen erholsamen Sommer
wünscht Ihnen Dr. Herta Puttner
und das „mein HAUSTIER“-Team

Tiermedizin für Haustierhalter

Jedem Haustierhalter ist die Gesundheit und das Wohlbefinden seines tierischen Lieblings wichtig. Deswegen informiert „mein HAUSTIER“ Herrchen und Frauchen über richtige Haltung, Fütterung, Pflege und die Möglichkeiten der Gesundheitsvorsorge ihrer vierbeinigen und gefiederten Hausgenossen.

Ein Team von Tierärzten berichtet fachlich fundiert, aber trotzdem allgemein verständlich über die neuesten Errungenschaften der Tiermedizin und neue Behandlungsmöglichkeiten von Tierkrankheiten. Sehen Sie nach, was die neueste Ausgabe bietet – bei Interesse kostenloses Probeheft bestellen, abonnieren oder im Zeitschriftenhandel besorgen! In unserem Archiv finden Sie ausgewählte Artikel der vergangenen Ausgaben.

Frühlingsgefühle bei Papageien

Warum sie trotzdem fliegen müssen … Flieg‘, Vogel, flieg‘ – wer erfreut sich nicht an fliegenden...

Der Wolf im Wohnzimmer

Ein vorprogrammiertes Problem Trifft man die Entscheidung sich einen Hund zu nehmen, dann übernimmt man eine...

Krankheitsüberträger Stechmücke

Über vierzig Gelsen-Arten bedrohen die Gesundheit unserer Hunde An die 3000 Arten von Stechmücken besiedeln die...

Es grünt so grün

Was Sie über Giftpflanzen im Garten wissen sollten Wenn unsere Gärten im Frühjahr und Frühsommer wieder...

Sommerfrische am Speiseplan

Obst und Gemüse in der Hundeernährung Sommerzeit ist die Zeit der gesunden Genüsse. Frische Beeren, Marillen,...

Drei Schwachpunkte alter Katzen

Niere, Schilddrüse und Zuckerstoffwechsel Dank regelmäßiger Gesundheitsvorsorge, bester medizinischer Betreuung und qualitativ hochwertiger Ernährung werden Katzen...

Steig- und Motorik-Übungen für den Hund

Auf sicheren Pfoten ins Leben Zu den klassischen Alltagsproblemen mit unseren Hunden – angefangen bei mangelnder...

Welche Hunde-Ausbildung ist die richtige?

Individuelle Entscheidungen für jedes Mensch-Hund-Team sind wichtig! Anita war eine fröhliche und verspielte junge Labradorhündin. Nur...

Großer Juckreiz durch kleine Spinnentiere

Wenn Räudemilben Hunde quälen Die Erreger von Haut- und Ohrräude sind winzige, als Milben bezeichnete Spinnentiere....

Herausforderung Hundekind

So wird aus dem kleinen Fellbündel ein angenehmer Lebenspartner Sooo süüß! Die ganze Familie ist entzückt,...

Ein Hund aus dem Tierheim

Besonderheiten und der Weg ins neue Leben Hunde aus dem Tierheim haben meistens eine traurige Vorgeschichte...

Ich wollt´ ich hätt´ ein Huhn…

Private Hühnerhaltung immer beliebter Die Geschichte der Menschwerdung geht mit der Vogelhaltung einher, und so wurden...

Warum Katzen Pflanzen brauchen

Welche Kräuter, Gräser und Zimmerpflanzen geeignet sind Wenn sich Katzen putzen, schlucken sie unzählige Haare, die...

Gnadenhof für Schildkröten

Neue Heimat für „entsorgte“ Panzertiere Schildkröten leben seit 240 Millionen Jahren auf unserem Planeten. Sie haben...

Moralfähigkeit und Empathie

Aktuelle Fragestellungen in der Tierethik Immer öfter hört man Menschen auf der Hundewiese oder in den...

Vergangene Ausgaben