SLIM FIT Programm für Hund und Katze

SLIM FIT nennt sich das von ROYAL CANIN entwickelte Schlankheitsprogramm, das Vierbeiner unter tierärztlicher Aufsicht gesund abnehmen lässt. Zu Beginn wird vom Tierarzt das gesunde Zielgewicht für  Hund oder Katze bestimmt und die genaue tägliche Futterration für das jeweilige Tier errechnet. Anhand wöchentlicher Gewichtskontrollen können Sie die Diät-Fortschritte Ihres Tieres in die beim Tierarzt erhältliche Kilo-Check-Karte eintragen. Hund und Katze sollten während des SLIM FIT Programms ungefähr 1% Körpergewicht pro Woche verlieren – mehr als 2% wären bereits zu viel.
Da dicke Tiere gerne fressen, wünschen sie sich einen vollen Futternapf. Damit dies auch während des Schlankheitsprogramms möglich ist, gibt es bei Tierärzten kalorienreduziertes Diätfutter, welches auch den größten Vielfraß sättigt. So erreichen Hund und Katze mit ROYAL CANIN SATIETY SUPPORT ihr Idealgewicht ohne hungern zu müssen. Dieses Diät-Futter ist sehr rohfaserreich und dadurch energie- und kalorienarm und bewirkt einen außergewöhnlichen Sättigungseffekt durch verlangsamte Magenentleerung, die Tiere betteln nicht. Die Vierbeiner dürfen davon größere Portionen fressen und nehmen trotzdem ab. ROYAL CANIN OBESITY MANAGEMENT hingegen ist eine sehr eiweißreiche Reduktionsdiät. Eiweiß baut im Organismus die Fettreserven ab, während die Muskulatur erhalten bleibt.
Ausreichende Bewegung hilft nicht nur zu einem schnelleren Erfolg jeder Diät, sondern trägt auch dazu bei, dass die schlanke Figur erhalten bleibt. Die Bewegung der Katze kann durch spielerische Beschäftigung mit dem innovativen SLIM FIT-Futterball gefördert werden.