Neu: „activyl TICKPLUS“ schützt Hunde gegen Flöhe UND Zecken

Flöhe gibt´s das ganze Jahr, aber mit den Plusgraden kommen auch die Zecken; es ist höchste Zeit unsere Hunde dagegen zu schützen! Flöhe sind schon schlimm genug, aber Zecken sind gefährlich. Übertragen sie doch viele Krankheiten mit oftmals tödlichem Verlauf. So bedrohen z.B. Hundemalaria, Gehirnhautentzündung und Borreliose über Zecken unsere Hunde. Die Infektionsrate mit diesen Erkrankungen ist gerade in Österreich sehr hoch; Grund genug also, nach dem optimalen Floh- und Zeckenschutzmittel Ausschau zu halten. Wir vom Magazin „mein Haustier“ sind fündig geworden: Das neue „activyl TICKPLUS“ wirkt bioaktiv gegen Flöhe und repellierend gegen Zecken. Es enthält zwei Wirkstoffe, wobei der Wirkstoff gegen Flöhe erst nach der Aufnahme durch den Floh zu Gift umgewandelt wird – für Hunde und Menschen also völlig ungiftig ist. Der zweite Wirkstoff gegen Zecken tötet die Parasiten nicht nur ab, sondern hat auch stark repellierende Wirkung, was bedeutet, dass es die Zecken abstößt, bevor sie stechen und Blut saugen können.  Die Übertragung von Krankheiten wird so zuverlässig verhindert. Das Spot-on „activyl TICKPLUS“ wird einfach auf die Haut aufgetragen und kann bei Hunden ab dem Alter von 8 Wochen angewendet werden.